Junior Systemadministrator, DevOps Spezialist (m/w)


Ihre Aufgaben:

  • Administration und Optimierung der technischen Infrastruktur und von Geizhals-Produkten

Ihre Qualifikation:


Verpflichtende Kenntnisse

  • Erfahrung in der GNU/Linux System-Administration (z.B. Debian)
  • Erfahrung mit Shell-Scripting und der Programmierung mit dynamischen Sprachen (z.B. Bash, Perl, Python)
  • Bereitschaft und Vermögen, sich in kurzer Zeit neue Technologien anzueignen

Gewünschte Kenntnisse

  • Erfahrung in der Administration von Datenbanken (z.B. PostgreSQL)
  • Erfahrung mit dem Betrieb von Monitoring-Lösungen (z.B. Zabbix)
  • Erfahrung im Umgang mit Change Management-Systemen (z.B. Ansible)
  • Erfahrung mit Log Aggregation und Graphing-Werkzeugen (z.B. Grafana, Logstash, Kibana)
  • Mad Wuzzler Skills

Als Mitglied unseres Teams:

  • haben Sie die Möglichkeit, kreative und state-of-the-art Lösungen für herausfordernde Probleme umzusetzen
  • arbeiten Sie zum überwiegenden Teil mit freier, quelloffener Software
  • sind Sie Teil des Entwicklungsprozess begonnen von der Planung hin über Deployment, Veränderung und Fehleranalyse
  • profitieren Sie von flachen Hierarchien und direkten Kommunikationskanälen. Regelmäßiger strukturierter Erfahrungs- und Wissensaustausch ist über interne Workshops einmal im Quartal gewährleistet.
  • legen Sie Wert auf Ursachenforschung und nicht Symptombekämpfung
  • --enable-fun --without-bs

Bei Interesse bewerben Sie sich unter , mit dem Betreff "DevOps/201811".

Angaben gemäß GlBG: Das KV-Mindestgrundgehalt für diese Position beträgt € 2,393 brutto monatlich (IT-Kollektivvertrag 2018, ST1 Einstiegsstufe, Vollzeit = 38,5h), es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.