Die aktuellen Pressemeldungen

Medieninformation, 07. April 2008

Esther Laszlo neue Key Accounterin bei Geizhals.at

Von der Mediaprint zum Online Preisvergleich - Media Sales kräftig ausgebaut

Mag. Esther Laszlo, 33, ist seit kurzem neue Key Account Betreuerin bei Österreichs führender Einkaufsplattform Geizhals.at. Die gebürtige Wienerin absolvierte ein Dolmetschstudium an der Universität Wien und anschließend den Universitätslehrgang für Exportkaufleute an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ihre Berufslaufbahn begann sie als Marketingassistentin im News Verlag. Weitere Karrierestationen führten sie u.a. zu Wisepress Ltd. nach London und zuletzt zur Mediaprint, wo sie Sonderprojekte für die Bezirksjournale betreute.

Mit dem Engagement der versierten Vermarkterin baut Geizhals.at seine Media Sales Aktivitäten kräftig aus. „Wir verzeichnen bis zu 1,9 Millionen Unique Clients im Monat und sind vor allem bei technolgieaffinen Nutzern mit hohem Einkommen sehr beliebt. Das weiß auch die Werbewirtschaft immer mehr zu schätzen. So konnten wir im Vorjahr die Werbebuchungen um 35% steigern. Der wachsenden Nachfrage werden wir nun auch durch den Ausbau unseres Services gerecht“, so Geizhals-Marketingleiterin Mag. Vera Pesata.

Neben der personellen Aufstockung wurden weitere Optimierungen des Angebots vorgenommen. So hat die Agentur Tripple das Adserving übernommen. Dadurch können die Werbekunden des Online-Preisvergleichs von neuen Tools wie etwa Behavioral Targeting oder Geo-Targeting Gebrauch machen.

Geizhals Preisvergleich ist die führende österreichische Einkaufsplattform im Internet. Durchschnittlich verzeichnet die Plattform laut Österreichischer Webanalyse (ÖWA) rund 1,7 Millionen Unique Clients im Monat. Betreiber von Geizhals.at ist das im Jahr 2000 gegründete, österreichische Unternehmen Preisvergleich Internet Services AG mit Sitz in Wien.

Weitere Informationen: http://unternehmen.geizhals.at/presse/


Rückfragen:

Geizhals Presse
Dr. Neureiter-PR
Tel: +43 1 924 60 87
e-mail: agentur@neureiter.at